Punk Kleider

Shoppingergebnisse zu: Punk Kleider

Die Punk Mode entstand aus der No Future Bewegung der 70er Jahre. Zerrissene Stoffe und ein verwaschener und abgetragener Look kennzeichnen diese Kleidung. Die Farben sind meist dunkel, wie schwarz und grau, aber auch grelle Neonfarben finden sich wieder. Oft werden Netzstoffe eingesetzt, ob als Tanktop über einem schwarzen BH oder als Netzstrümpfe. Exzentrische Schnitte, sowie die Wahl der Stoffe und ihr unkonventioneller Einsatz prägten schon immer die Punk Mode. So sind Punk Kleider zumeist ultrakurz, hier kommen auch oft Stoffe im Schottenmuster, dem sogenannten Tartan, zur Verwendung.

Punk Kleider

Diese Mode kommt aus einer extremen Jugendbewegung und dementsprechend wenig alltagstauglich ist sie. Für den größten Teil der Bevölkerung kommt es wohl nur in Frage Punk Kleider auf Motto-Partys oder in Diskotheken zu tragen, vielleicht auch auf im Karneval. Nur 'echte' Punks tragen im Alltag diese Mode.

Dazu tragen sicherlich auch die üblichen Accessoires bei. Die Symbole der Protestbewegung der 70er und 80er Jahre sind immer noch en vogue. Vor allem gilt das für die Aufnäher, die auf die Punk Kleider aufgebracht werden: Ob es das 'A' im Kreis ist, das Zeichen für Anarchie, oder durchgestrichene Nazi Symbole, diese Accessoires feiern heute ein Revival. Punk Accessoires sollen schocken, nicht schmücken. So dienen Fahrradketten gern als Gürtel, und auch die Nietenhalsbänder halten sich beharrlich. Beide Geschlechter bevorzugen eine recht martialische Schuhmode wie Springerstiefel oder Doc Martens.

Das Make up wird entweder vernachlässigt oder es ist äußerst provokant. Der schwarze Lippenstift und verschmiertes Make up haben diese Moderichtung seit ihren Anfängen gekennzeichnet, wie auch Piercings in den ausgefallensten Formen und Größen.

Das Thema Haare und Punk wird seit der Gründung dieser Moderichtung diskutiert. Der Irokesen Schnitt kommt aus dieser Szene, wie auch der Gebrauch von extremen Haarfarben. Schon bevor farbige Strähnen auch eine breitere Bevölkerungsschicht erreichten, färbten sich Punks die Haare grün, blau oder orange.